Die CENIT AG vereinfacht mit MOVEit™ den Transport großer Daten und steigert Kundenzufriedenheit


Unsere Fachbereiche wollen Projektdaten möglichst effizient und unbürokratisch austauschen – seitens der IT bestehen jedoch zugleich hohe Sicherheitsanforderungen. Wir setzen auf MOVEit, um den Bedürfnissen beider Seiten gleichermaßen gerecht zu werden.

Michael Manea, Teamleiter IT -Support, CENIT AG

The Challenge

Die CENIT AG, ein weltweit tätiges Software- und Prozessberatungshaus, benötigte eine Lösung, um mit ihren Kunden große Daten schnell und sicher auszutauschen. Zugleich sollten berechtigte Nutzer Dateien innerhalb eines Zeitfensters von einem Server herunterladen können, der den Zugriff danach automatisiert schließt. Die CENIT AG verwendete dafür ursprünglich einen simplen FTP Server, der allerdings nicht den gewünschten Sicherheitsstandards des Unternehmens entsprach.
 

The Solution

Die CENIT AG entschied sich für MOVEit von Ipswitch, da diese Lösung auch den Transfer von großen Dateien ermöglicht, diese vor Fremdzugriffen schützt und alle Transaktionen revisionssicher protokolliert. Die CENIT AG und ihre Kunden können nun businessrelevante Daten mit Hilfe von MOVEit effizient und den rechtlichen und unternehmensinternen Sicherheits- und Compliance-Richtlinien entsprechend austauschen. 

PDF ansehen