Whitepaper und eBooks

Egal, ob Sie nach allgemeinen Informationen zu einem bestimmten Dateiübertragungsthema oder nach umfassenden Antworten für ein technisches Problem suchen, unsere Sammlung an Whitepapern und eBooks deckt eine große Themenvielfalt ab, damit Sie Ihre Dateiübertragungsprozesse bestmöglich nutzen können.

EU-Datenschutzgrundverordnung
EU-Datenschutzgrundverordnung

Sie haben wahrscheinlich bereits von der kommenden Datenschutzgrundverordnung (GDPR, General Data Protection Regulation) gehört. Die Datenschutzgrundverordnung soll das Mosaik der für den Datenschutz zuständigen Regulierungsinstanzen in den 28 Mitgliedsstaaten mit einer Regelung ersetzen, die in der gesamten EU gilt.

Erfahren Sie in diesem Whitepaper, was die Datenschutzgrundverordnung für Sie in Bezug auf Daten- verarbeitung und -austausch bedeutet, und wie sich IT-Abteilungen darauf vorbereiten können.

Der ultimative Leitfaden für die verwaltete Dateiübertragung
Der ultimative Leitfaden für die verwaltete Dateiübertragung

In diesem eBook erhalten Sie eine Einführung in die verwaltete Dateiübertragung (MFT), bei der die Bedeutung in der datengesteuerten, sicherheitsbewussten und Compliance-intensiven Umgebung von heute dargelegt wird.

Mit der richtigen MFT-Lösung können Unternehmen Sicherheitsrisiken und Compliance-Vorfälle reduzieren, zur Effizienz- und Produktivitätssteigerung des Unternehmens beitragen und die mit der Dateiübertragung verbundenen Kosten senken. 

STAGNIEREN oder AUTOMATISIEREN: So treffen Sie die richtigen Entscheidungen bei der Dateiübertragung
STAGNIEREN oder AUTOMATISIEREN: So treffen Sie die richtigen Entscheidungen bei der Dateiübertragung

Lesen Sie den E-Guide und erfahren Sie, wie Sie

  • aufwendigen manuellen Aufgaben und der Erstellung von benutzerdefinierten Skripts auf Wiedersehen sagen (endlich!)
  • von der Unkompliziertheit und Anwenderfreundlichkeit einer Lösung profitieren, die sich über Systeme, Anwendungen, Partner und Benutzer hinweg integrieren lässt
  • die Nachteile von Legacy-Systemen wie FTP, Dropbox-ähnlichen Lösungen und E-Mails überwinden – denn „business as usual“ reicht nicht mehr aus
Managed File Transfer: Die drei W-Fragen „Was“, „Warum“ und „Wie“
Managed File Transfer: Die drei W-Fragen „Was“, „Warum“ und „Wie“

Das Handbuch „Managed File Transfer 101“ deckt die wichtigen Aspekte ab, die Ihr Unternehmen in Betracht ziehen muss, wenn es die Möglichkeiten zum Erlangen von Kontrolle über das derzeitige Durcheinander bei Dateiübertragungen beurteilt:

  • Was bedeutet Managed File Transfer?
  • Weshalb investieren IT-Abteilungen in Managed File Transfer?
  • Wie können Dateiübertragungen wirklich „verwaltet“ werden?
Wo ist die Datei? 10 schwierige Herausforderungen bei der Dateiübertragung
Wo ist die Datei? 10 schwierige Herausforderungen bei der Dateiübertragung

Nie wieder solche Schreckmomente! Laden Sie unseren neuen E-Guide herunter und erfahren Sie, wie Sie:

  • immer über den Speicherort von Dateien in Ihrem Unternehmen informiert bleiben und die Fehlersuche erheblich beschleunigen
  • den gesamten Dateiübertragungsprozess automatisieren und aufwendige manuelle Arbeit vermeiden
  • die Einschränkungen von Legacy-Systemen wie FTP, Dropbox-ähnlichen Lösungen und Dateiübertragung per E-Mail, die in der Vergangenheit „ausreichend“ erschienen, aber heute große Probleme verursachen, überwinden
7 Mythen bezüglich verwalteter Dateiübertragung (Managed File Transfer, MFT): Ausgabe 2
7 Mythen bezüglich verwalteter Dateiübertragung (Managed File Transfer, MFT): Ausgabe 2

Bevor Sie eine Strategie für die verwaltete Dateiübertragung (MFT) festlegen, sollten Sie einen Blick auf diese Auflistung der sieben verbreitetsten falschen Auffassungen darüber werfen. 

„Diese Mythen reichen von relativ kleinen Missverständnissen bis hin zu extrem festen Überzeugungen, die tatsächlich das gesamte Unternehmen ausbremsen.“
Don Jones – „The Shortcut Guide to Managed File Transfer“ (Kurze Einführung in die verwaltete Dateiübertragung)
 

Dateiaustausch auf Unternehmensebene
Dateiaustausch auf Unternehmensebene
Herkömmliche Lösungen wie Dropbox, Webmails und USB-Sticks kommen am Arbeitsplatz immer häufiger zum Einsatz, aber sind sie auch für Sie geeignet? Erfahren Sie mehr über die Unterschiede zwischen MFT- (Managed File Transfer) und EFSS-Tools (Enterprise Sync and Share).
Setzen Mitarbeiter Ihre Unternehmensdaten Risiken aus?
Setzen Mitarbeiter Ihre Unternehmensdaten Risiken aus?
Nutzen Ihre Mitarbeiter unsichere elektronische Wege zur Dateiübertragung, wie etwa ihren privaten E-Mail-Account, YouSendIt oder Dropbox? Verfügt Ihre IT-Abteilung nur über unzureichende Einsicht und Kontrolle hinsichtlich der Dateiübertragung zwischen Personen und der Weitergabe von vertraulichen Daten und Informationen Ihres Unternehmens?